Terminvereinbarung Mo-Fr von 9h-18h: +43664-4659939

Valiergasse 62, 3. Stock/ Top 6, A-6020 Innsbruck, Österreich

Top

September 2016

Natest / 2016 / September
partners-min

Die Krankheit erspüren

Die Tibetische Medizin ist ein einzigartiges Heilsystem und zählt zu den ältesten noch bestehenden Traditionen der Welt. Wie können wir durch diese Lehre unseren Körper besser verstehen? Über die grundlegenden Elemente dieser Medizin. Florian Überall Das Heilkonzept ‚die Krankheit erspüren’ und mit sanften Impulsen die gestörten Körperenergien zu harmonisieren ist ein Geschenk Tibets an die ganze Welt. Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama hat stets betont, dass diese kostbare Medizin allen Menschen dienen soll und nicht im Verborgenen nur einer kleinen Schar buddhistisch gelehrter Menschen vorbehalten bleiben darf.   Ein geschichtlicher Abriss Die Ursprünge der Tibetischen Medizin gehen über zwei Jahrtausende zurück. Das Wissen von Schamanen aus der Bön-Herrschaft bildet die Grundlage des Medizinsystems. Erste schriftliche Zeugnisse einer eigenständigen Medizin lassen sich in das 7. Jahrhundert nach Christus datieren. Gemäß Überlieferung...

ueberholspur-min

Ein Leben auf der Überholspur

Nach all dem Schaden und der Zerstörung, die wir Menschen unserer Umwelt zugefügt haben, ist es nötig, wieder in Einklang mit dieser Welt zu kommen. Aber wie nur?
 Es bedarf der Hingabe und Demut. Florian Überall Der gebrochene Flügel des Schmetterlings bleibt uns modernen Menschen verborgen. Wir sind uns seiner prachtvollen Schöpfung nie bewusst geworden. Er ist nicht von Menschenhand, nicht aus Plastik oder Stahl, er ist ein Kunstwerk der Natur, die im Gewahrsein der Vollendung nur einen Zweck verfolgt: dem Göttlichen nahe zu sein. Wir verfolgen andere Ziele. Unsere Schöpfung befriedigt unseren Spieltrieb, gibt vor, die Menschheit zu retten, und ist doch nur ein Mach- werk mit dem Anspruch von Profit und Besitzgier. „Gott schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier und erwacht im Menschen.“...

rechte_mass-min

Gesund durch das rechte Maß

„Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen“, meinte schon Paracelsus. Für jede Energiestörung gibt es ein ausgewogenes pflanzliches Vielstoffgemisch, könnte ein Spruch der Tibetischen Medizin lauten. Und „ohne rechtes Maß“ gibt es keine Gesundheit, gilt wohl für alle. Florian Überall Der Schweizer Psychiater und Begründer der analytischen Psychologie C.G. Jung (1895-1961) stellte dem modernen Menschen schon vor Jahrzehnten in seiner seelischen Existenzbetrachtung ein erschütterndes Zeugnis aus. Nach seiner Ansicht hat der moderne Mensch seine Seele für zusammenhanglose Fakten verkauft und taumelt nun in einem Meer der Gefühlskälte und Orientierungslosigkeit durch die Welt. Angetrieben durch den Anspruch, ein „Face“ oder ein „Portal“ zu besitzen, bemerkt der moderne Mensch nicht den Verlust des Mythos „Menschsein“, der seinem Leben tieferen Sinn und Richtung verleiht. Dieses Menschsein beinhaltet die Vorstellung einer energetisch ausgewogenen Verbundenheit des Menschen...

natest_consult_blog-min

Natest Consulting

Ein neues Tiroler Ernährungsinstitut stellt sich vor. Unser Leben ist pulsierend, spannend, lebhaft und jeden Moment angefüllt mit neuen Herausforderungen. Der Ernährung schenken wir leider wenig oder gar keine Aufmerksamkeit: wir essen zu viel, falsch und unreflektiert. Aber jeden Tag können wir eine Entscheidung treffen, die uns mehr Gesundheit und Lebenskraft schenkt. Manchmal benötigen wir dazu den richtigen Impuls. Unser Buch, die „EssMedizin“, hat tausende von Menschen bereits zur Umkehr bewegt. Um Ihnen nachhaltig zu helfen, haben wir ein neues Beratungsinstitut gegründet: Natest Consulting – eine Anlehnung an das Motto: die Natur ist unser Lehrmeister. Wie können wir unsere Gesundheit erhalten? Nun wir sagen, in erster Linie durch eine gesunde Darmflora, einem natürlichen Zellschutz, den uns die Natur liefert, und durch persönliche Beobachtung. Sie möchten also alles...